jakobsweg-muschel

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Misterio de Obanos

Misterio de Obanos 10 Jahre 4 Monate her #38

Misterio de Obanos - Freiluft-Theateraufführung der bekanntesten Legende des Jakobsweges

Pilger, die sich auf dem spanischen Jakobsweg befinden, wissen: Der Jakobsweg hat auch kulturell viel zu bieten. Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Mythen, Legenden und Zeitzeugen längst vergangener Tage erzählen Gesichten rund um den Jakobsweg. Eine der bekanntesten Legenden ist die tragische Geschichte des adligen Geschwisterpaares Felicia und Guillermo von Aquitanien: Guillermo tötete seine Schwester, weil die nach ihrer Wallfahrt nach Santiago de Compostela nicht nur ihrem irdischen Titel und dem Reichtum entsagte und ins Kloster ging, sondern sich zudem dem Heiratsbefehl ihres Bruders widersetzte. Als Reue pilgerte nun auch Guillermo nach Santiago de Compostela und lebte fortan ebenfalls bekehrt auf einem Berg nahe Obanos in der Ermita de Arnotegui. Die Tragödie "Misterio de Obanos", eine Freiluft Theateraufführung, wird von rund 800 Bewohnern des Dorfes Obanos inszeniert und lässt die bekannteste Legende des Jakobsweges für Pilger, die sich auf dem Jakobsweg befinden, aufleben.

obanos_400.jpg
Letzte Änderung: 10 Jahre 4 Monate her von Werner Jakob Weiher. Begründung: satz
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.027 Sekunden